Close Sidebar

Fokus: Corporate Design, Editorial Design, Screen Design

Das exklusive Musikmagazin „TIMBRE“ (fr. Klangfarbe), das seine Zielgruppe zum Verstehen und Genießen einlädt, verbindet gestandene Musikikonen und junge Nachwuchskünstler. In genreunabhängigen Ausgaben, die ein zentrales Hauptthema verfolgen, wird Musik als Kunstobjekt und zu bewahrendes Gut in einen übergeordneten kulturellen Zusammenhang erhoben.
TIMBRE ist das „progressive Musikmagazin mit dem kritischen Esprit für transparente Kulturbetrachtung“. Die besondere Bindung fördert die individuelle Gestaltung. Die „Kreativsammlung“ dient Musikern ihre Songs niederzuschreiben. Eine beiliegende Flexi Disc LP bündelt das „DU BIST BIMRE“‐Projekt: Musiker aus ganz Deutschland können sich verbinden und über das Medium „TIMBRE“ einen gemeinsamen Song aufnehmen.

Zuhören und Mitmachen: Die klatschenden Hände der Bildmarke verfolgen zwei Ideen. Klatschen ist das Zeichen für Anerkennung und Respekt. Ferner erzeugt jeder von uns — auch ohne Instrument — ein Rhythmus und einen Ton. Zusammen mit der edlen und massiven Textur des Marmors wird die Marke standhaft und relevant gegenüber der Konkurrenz positioniert.

Fiktives Projekt.
Enthält Moodbilder fremder Fotografen.

Andere Arbeiten

Copyright 2017 Niclas Gerull